Multihull Charter ist Mitglied in der Vereinigung Deutscher Yachtcharter-Unternehmen.
Vereinigung Deutscher Yachtcharter-Unternehmen

Gerne stehen wir Ihnen für jegliche Nachfragen zu unseren Angeboten und Services telefonisch zur Verfügung:

+49 (0) 23 31 - 33 48 95

Oder schreiben Sie uns:

info@multihull-charter.com

Tonga / Vava´u

Marina Neiafu:

Position:
18° 39′ 01″ S, 173° 59′ 07″ W

Kontakt:
Tel: +676 / 0-70053 oder 70928
Ein- Auscheck: von 8:30 h bis 16:30 h
VHF: Kanal 26 / The Moorings Kanal 72 / Tel. +076 / 0-70116

Steckbrief:
Das Königreich Tonga befindet sich auf halber Strecke zwischen Tahiti und Fidschi im Pazifischen Ozean und umfasst 171 Inseln in vier Gruppen: Tongatapu, Ha´apai, Vava´u und Niuas.
Die Charterbasis Neiafu befindet sich im nördlich von Tonga liegenden Vava´u Archipel.

Service:
Proviantservice, Banken, Restaurants, Hotels und Supermärkte
Für Wasser und Benzin:
Tel: +676 / 0-70650, VHF 16
Der zentrale Versorgungsort ist Vava´U, den man binnen 4 Stunden von jedem Punkt des Revieres erreichen kann.
Montags bis freitags von 8:00 h bis 17:00 h und samstags bis mittags.  Sonntags sind die Geschäfte geschlossen.

Ausflüge:
Das Königreich Tonga besteht aus 169 Inseln und Atollen im Pazifik, östlich von Fidschi, südlich von Samoa, nordlich von Neuseeland, und ist als moderates Segelrevier bekannt. Durch die Nähe der einzelnen Inseln lässt es sich immer mit Landsicht segeln.
Passwatwinde ermöglichen einen entspannten Segelurlaub.

Nächster Flughafen:
Internat. Flughafen von Tongatapu, entweder über Neuseeland – Auckland, oder die Westküste der USA – Los Angeles, mit einer Flugzeit von rd. 30 Std.
Von Tangatapu nach Vava´u dauert der Flug nochmals 40 Min. mit der lokalen Fluggesellschaft Chathams Pacific.
Transfer vom Flughafen:
Von Vava´u zur Marina Neiafu ca. 15 Min.
Zoll:
Folgende Artikel können zollfrei nach Tonga eingeführt werden:
200 Zigaretten oder 250 g Zigarren oder 250 g Tabak,  1 l alkohol. Getränke/Person ab 21 Jahren, Parfüm für den persönlichen Gebrauch, persönliche Wertsachen wie Kamera, Laptop etc., wenn sie auch wieder ausgeführt werden.
Alle mitgeführten Lebensmittel müssen deklariert werden.

Wichtig:
Von jedem Skipper wird ein Segelerfahrungsnachweis (»Sailing Resume«) angefordert. Für Deutsche ist der Sportbootführerschein-See Voraussetzung.
Visum:
Für Besucher für 30 Tage mit Vorlage eines Flugtickets.
Bei einem touristischen Aufenthalt bis 30 Tage besteht normalerweise keine Visapflicht. Der mitgeführte Reisepaß muß am Einreisetag noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Empfohlene Impfungen:
(nicht Vorschrift) Hepatitis A, Polio

Wetter und Reisezeit:
Beständige  Passatwinde mit 4 – 5 Bft. wehen ganzjährig aus SO

Essen und Trinken:
Restaurants sind in erster Linie auf Hotels beschränkt. Einheimische Spezialitäten sind:
– Lu pullu (Fleisch mit Zwiebeln), in Kokosmilch mariniert und in TaroöBlättern im Erdofen gebacken
– Feke (gegrillter Tintenfisch in Kokossauce),
– gebratene Venusmuscheln
– Ota (roher Fisch, in Zitronensaft mariniert)‘
– Hummer
– Spanferkel, Flusskrebse, Hähnchen
– Gemüse, im Erdofen gedünstet, serviert mit einer Vielzahl tropischer Früchte
– Früchte und Salate

Währung: Pa´anga (TOP), auch TONGA DOLLAR
Visa und Diners Club werden in größeren Hotels und internationalen Autoverleihfirmen akzeptiert.
In Banken in Nuku`alofa kann man am Geldautomat Bargeld mit der Kreditkarte abheben: ec- / Maestro-Karte/Sparcard.
Reiseschecks werden in Banken, einigen Hotels und Touristengeschäften akzeptiert. Reiseschecks in australischen Dollar, US-Dollar oder Euro werden empfohlen.
Öffnungszeiten der Banken:
Mo-Fr 09:30 – 15:30 Uhr, Sa 09:30 – 11:00 Uhr.

Ortszeit: + 13 Stunden / GMT + 12 Stunden
Sprache: Tongaisch, Englisch

Medizinische Versorgung:
Sie entspricht nicht den einropäischem Standard. In größeren Orten wie Nuku`alofa, Hai`apai und Vava´u gibt es medizinische Zentren.
Notruf: 911
Eine Reisekrankenversicherung  sowie eine Reiserückholversicherung wird empfohlen.
Ebenfalls sollten Reisende eine strikte Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene betreiben.

Feiertage:
1. Januar: Neujahr
6. April: Karfreitag
9. April: Ostermontag
25. April: ANZAC-Tag
04. Juni: Unabhängigkeitstag
12. Juli: Geburtstag des Kronprinzen
1. August: Offizieller Geburtstag des Königs
4. November: Tag der Verfassung
4. Dezember: Tupou I-Tag
25. Dezember: Weihnachten

Von Juni bis Oktober kommen Buckelwale aus der Antarktis, um ihre Jungen zur Welt zu bringen. Mit geführten Touren kann man zwischen den Tieren schwimmen und den Weibchen beim Stillen ihrer Jungen zusehen.
Im März 2009 entstand durch einen unterseeischen Vulkanausbruch eine neue Insel.

Törnvorschlag:
Taunga – Kapa : 8 sm
Kapa – Nuku: 1 sm
Nuku – Hunga: 9 sm
Hunga – Vaka Eitu: 7 sm
Vaka Eitu – Fonua One One: 17 sm
Vaka Eitu – Tapana: 8 sm
Tapana – Kenutu: 20 sm
Kenutu – Olo Ua: 5 sm
Olo Ua – Taunga: 5 sm
Taunga – Kapa: 8 sm



Charterbare Schiffe

SchiffTypKabinenKojen
Leopard 44 (19242)Katamarane3-46 - 8
Lagoon 420 (317)Katamarane36

Sie haben Interesse an einem Törn in diesem Revier?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir beraten Sie gerne persönlich zu Verfügbarkeit und Preisen Ihres bevorzugten Schiffes in Ihrem Wunschzeitraum!

+49 (0) 23 31 - 33 48 95

info@multihull-charter.com