Multihull Charter ist Mitglied in der Vereinigung Deutscher Yachtcharter-Unternehmen.
Vereinigung Deutscher Yachtcharter-Unternehmen

Gerne stehen wir Ihnen für jegliche Nachfragen zu unseren Angeboten und Services telefonisch zur Verfügung:

+49 (0) 23 31 - 33 48 95

Oder schreiben Sie uns:

info@multihull-charter.com

La Rochelle

Port Des Minimes La Rochelle

Position:
46° 08′ 50″ N1° 10′ 06″ E

Steckbrief:
Port Des Minimes liegt in Frankreich in der Bretagne und ist der größte Yachthafen an der französischen Atlantikküste mit ca. 5.000 Liegeplätzen.
Die Marina ist nur gut drei Schnellzugstunden von Paris entfernt, mit nur kurzen Wegen vom Bahnhofsgebäude zum Hafen, wo ein elektrisch betriebenes Zubringerschiff die  anreisenden Segler binnen 15 Min. zu den Liegeplätzen bringt.

Kontakt:
Tel: +33 (0)5 46 44 41 20
E-Mail: capitainerie@portlarochelle.com
Internet: www.portlarochelle.com
VHF: Kanal 09

Nächster Flughafen:
La Rochelle, Flughafen Laleu, 2 km nordwestlich von La Rochelle. 1 Terminal.

Weiter Anreisemöglichkeiten:
– Linienflug (teils via Paris) nach Nantes oder Bordeaux, von dort ca. 85 km (bzw. 150 km von Bordeaux) per Leihwagen nach La Rochelle.

Mit dem Zug
THALIS“ Köln-Paris in 3.14 h (TGV auch Frankfurt-Paris 3.50 h), weiter per TGV in 2.54 h bis La Rochelle.
Direkt gegenüber dem Bahnhof in La Rochelle befinden sich internationale Autovermieter (Avis, Europcar)

Mit dem Auto
Via Paris in Richtung Bordeaux, Ausfahrt La Rochelle hinter Niort. Ab Köln 995 km in ca. 10 Stunden incl. Tank- und Kaffeepausen.

Sehenswertes:
Nördlich von La Rochelle erstreckt sich das unergründliche Sumpf- und Waldgebiet Le Marais Poitevin, ein Nationalpark, der auch unter dem Namen La Venise Verte – Grünes Venedig bekannt ist.

La Rochelle, einer der reizvollsten Häfen Frankreichs, heißt übersetzt „Kleiner Felsen“ und bezieht sich auf ein erhöhtes Kalkfelsplateau im Gebiet der heutigen Stadt.
Der Eingang zur Altstadt von der Hafenseite aus bildet der Uhrenturm mit Tordurchlass. Die den im Grundriss rechteckigen Turm in ganzer Höhe flankierenden Rundtürme werden von Seetrophäen verziert.
Die Altstadt mit ihren rechtwinklig zueinander verlaufenden Straßen hat die Charakteristik einer alten Handels- und Geschäftsstadt behalten. Im 12./13. Jahrhundert kamen die „Templer“ nach La Rochelle. Unter ihrer Mitwirkung wurde der Hafen zum größten der Atlantikküste ausgebaut. Gehandelt wurde hauptsächlich mit Wein und Salz.

Die Postkartenansicht des Alten Hafen bringt die Anziehungskraft auf den Punkt: Für Touristen verbreiten die Arkadengänge und Kais, wo einst mächtige Segler anlegten, historischen Charme; Gourmets schätzen die gewaltigen „Fischerteller“ mit einer verschwenderischen Muschel- und Austernvielfalt.

 



Charterbare Schiffe

SchiffTypKabinenKojen
Feeling 36 / 36 DI (1466)Segelyachten38
First 36.7 (1478)Segelyachten37
Hanse 320 (1548)Segelyachten25
Oceanis 31 (1671)Segelyachten25
Ovni 345 (1713)Segelyachten2-34 - 6 + 1
Ovni 365 (1715)Segelyachten2-34-6
Ovni 395 (1717)Segelyachten2-34-6
Dufour 310 GL (18372)Segelyachten26
Sun Odyssey 349 (18918)Segelyachten37
Dufour 382 GL (23298)Segelyachten2-34-6
RM 10.70 (25706)Segelyachten3
Lagoon 380 (271)Katamarane410
Lucia 40 (34703)Katamarane48
First 31.7 (414)Segelyachten26
Cyclades 43.4 (5826)Segelyachten410
Dufour 365 GL (726)Segelyachten2-34-6
RM 10.60 (9504)Segelyachten14

Sie haben Interesse an einem Törn in diesem Revier?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir beraten Sie gerne persönlich zu Verfügbarkeit und Preisen Ihres bevorzugten Schiffes in Ihrem Wunschzeitraum!

+49 (0) 23 31 - 33 48 95

info@multihull-charter.com