Multihull Charter ist Mitglied in der Vereinigung Deutscher Yachtcharter-Unternehmen.
Vereinigung Deutscher Yachtcharter-Unternehmen

Gerne stehen wir Ihnen für jegliche Nachfragen zu unseren Angeboten und Services telefonisch zur Verfügung:

+49 (0) 23 31 - 33 48 95

Oder schreiben Sie uns:

info@multihull-charter.com

Montenegro

Montenegro ist zwar die kleinste Republik des ehemaligen Jugoslawiens, jedoch auch eine noch weitgehend unentdeckte Perle der Adria mit ca. 200 km Küstenstsreifen.
Fjordähnliche Meeresarme an Steilküsten, wie z. B. die Bucht von Kotor im Westen Montenegros, laden zum Segeln ein und gehören inzwischen zum Weltkultur- und -naturerbe.

Die an der Küste liegenden antiken Städte wie Bar, Budva, Herceg Novi, Kotor etc. oder die Seefahrerorte wie Baosici, Prcanj, Przno, Risan und Rose sollte man sich wenigstens teilweise ansehen und eine Fülle historischer Stätten entdecken.

Ortszeit:
MEZ, keine Zeitverschiebung

Sprache:
Die Amtssprache ist montenegrisch. Daneben werden auch Serbisch, Kroatisch, Bosnisch und Albanisch gesprochen.

Landeswährung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Inzwischen kann man auch in Montenegro immer mehr mit Kreditkarten ausländischer Banken bezahlen.
Die Geldversorgung über EC-Karte ist außerhalb der größeren Städte und der touristisch erschlossenen Küstengebiete nur begrenzt möglich. Es wird daher empfohlen, bei Reisen in das Hinterland ausreichend Bargeld mit sich zu führen. Nicht alle Banken füllen regelmäßig ihre Geldautomaten nach. Gegebenenfalls sollten Automaten verschiedener Banken ausprobiert werden.
Die ausgezeichnete Pita gibt es in Bäckereien mit einem Glas Joghurt.

Essen und Trinken
Leichte mediterrane Küche bekommen Sie an der Küste, wobei Fisch den Vorrang genießt, entweder vom Grill oder als Eintopf. Des weiteren Meeresfrüchte, gefüllter Tintenfisch vom Grill oder in einem Sud aus Weißwein, Petersilie und Olivenöl gegaarte Muscheln. Risotto fehlt natürlich nicht, auch Pasta und Pizza gibt es in allen Variationen.
Der njeguški pršut (lufgetrockneter Schinken) und der Käse njeguški sir (erinnert an Ricotta) stammen aus dem gleichnamigen Dorf Njeguši, das, auf dem Weg nach Cetinje, oberhalb von Kotor liegt. In kleinen, familienbetriebenen konobas werden diese Köstlichkeiten entlang der Straße angeboten. Eine dicke Scheibe Brot, das jede Familie nach eigenem Rezept im Holzofen backt, ein Glas medovina (altslawisches Honiggetränk) dazu, der einmaliger Blick auf den Hausberg Lovcen, das ist ein Muss.
An der Küste wird der montenegrische Grappa angeboten (ab 45 % aufwärts).
Wein bekommt man überall. Zu den einheimischen Sorten vranac (rot) und krstac (weiß) bekommt man mittlerweile auch einen hervorragenden einheimischen Chardonay oder Cabernet Sauvignon.
Leitungswasser sollte man allerdings nicht unbedingt trinken. Lieber Mineralwasser oder Saft.

Wetter und Segelbedingungen
Im Küstenbereich trockene und heiße Sommer. Der Maestrale, die Bora und der in der Vor- und Nachsaison anzutreffende Schlechtwetterwind Schirocco sind die typischen Adriawinde.
Beste Reisezeit:April bis Oktober.

Anreise
Der internationale Flughafen Tivat liegt nur 8 km von Kotor entfernt.

Info:
Bei Einreise für deutsche Staatsangehörige werden benötigt:
– Reisepass oder Personalausweis (dieser bis zu 30 Tagen)
– Kinderreisepass

2 Törnvorschläge für 1 Woche

> 1. Kotor – Herceg Novi -Zwischenstop in Perast – Budva – Petrovac – zurück zum alten Fischerdorf  Perast (vorbei an der hübschen Stadt Rose) – die letzten Tasge zurück nach Kotor.

> 2.  Bar -Kralijcina Placa – übernachten in Budva – zum Strand von Jaz (2 sm von Budva) – Übernachtung in Rose – Besuch der Insel Sveti Marko (einst Touristenhochburg, jetzt verlassen) – Zwischenstop in Perast – Übernachtung im Hafen von Herceg Novi – entspannen in Zanijice – weiter zu den geschützten Ankerplätzen der Bigovo Bucht – Rückkehr nach Bar mit Besuchen der Strände von Trsteno und Drobni Pijesak.

 



Charterbare Schiffe

SchiffTypKabinenKojen
Cranchi Zaffiro 34 (13446)Motoryachten22
Azimut 55 / mit Crew (13554)Motoryachten36
Catana 47 Carbon Infusion (13990)Katamarane410
Helia 44 (13994)Katamarane4 + 210
Oceanis 38 (14065)Segelyachten38
Sun Odyssey 469 (14142)Segelyachten3-46+2 / 8+2
Hanse 400 (1555)Segelyachten37
Oceanis 43 (1677)Segelyachten3-46 - 8
Sun Odyssey 52.2 (1796)Segelyachten412
Montecarlo 47 fly (22887)Motoryachten36 + 2 Kids
Cranchi Atlantique 48 fly (22898)Motoryachten36 - 8
Jeanneau NC-11 (22910)Motoryachten24
Bavaria 35 sport (23544)Motoryachten24
Azimut 62 mit Crew (23551)Motoryachten3+16+2
Lagoon 380 (271)Katamarane410
Mahé 36 (284)Katamarane25
Bavaria 44 (349)Segelyachten49
Y 40 (35011)Segelyachten48
Lipari 41 (3917)Katamarane48
Lagoon 421 (5052)Katamarane4 + 19
Sun Odyssey 409 (5782)Segelyachten37
Lagoon 450 fly (5800)Katamarane4 + 210
Dufour 405 Grand Large (5887)Segelyachten38
Sun Odyssey 509 (9491)Segelyachten4 + 18 + 1
Oceanis 48 (9772)Segelyachten410
Oceanis 45 (9774)Segelyachten49
Oceanis 41 (9776)Segelyachten38

Sie haben Interesse an einem Törn in diesem Revier?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir beraten Sie gerne persönlich zu Verfügbarkeit und Preisen Ihres bevorzugten Schiffes in Ihrem Wunschzeitraum!

+49 (0) 23 31 - 33 48 95

info@multihull-charter.com