Multihull Charter ist Mitglied in der Vereinigung Deutscher Yachtcharter-Unternehmen.
Vereinigung Deutscher Yachtcharter-Unternehmen

Gerne stehen wir Ihnen für jegliche Nachfragen zu unseren Angeboten und Services telefonisch zur Verfügung:

+49 (0) 23 31 - 33 48 95

Oder schreiben Sie uns:

info@multihull-charter.com

Bahamas / USA

Eines der schönsten und unbekanntesten Segelreviere der Karibik ist das Belize vorgelagerte Barrier Reef. Mit einer Ausdehnung von etwa 160 Seemeilen ist es das längste der westlichen Hemisphäre.
Die schöne, unberührte Natur ist hier noch frei vom Massentourismus. Mit Katamaranen und Segelyachten können die unzähligen Inseln nun endlich entdeckt werden…

Wir reden hier über siebenhundert zum Teil unbewohnte Inseln aus Korallengestein, die berühmten Cays und das kristallklare Wasser, die beständigen Passatwinde sowie die zahllosen >Pirateninseln<, die das Revier der Bahamas schon vor hunderten von Jahren bei Seeleuten aus aller Welt berühmt und berüchtigt gemacht haben.
Die Inselwelt der Abacos, die den nordwestlichen Teil der Bahamas bilden, ist ein Traumrevier für jeden Segelfreund, der kurze Törns abseits ausgetretener Touristen-pfade liebt.

Das Segeln in den Abacos ist gekennzeichnet durch die relativ kurzen Entfernungen zwischen den Cays und Buchten, sowie den Richtung Westen vorgelagerten Inseln. Sie bieten Schutz gegen die atlantische Dünung.

Es ist recht flach im Revier, jedoch bei vorwiegend sandigem Untergrund. Fazit:  Ein Revier zum Relaxen, tauchen und schnorcheln.

Wer es lieber belebter hat, sollte seinen Anker dort werfen, wo man abends die leckeren Rum-Cocktails schlürfen und mit den Bahamians zu Reggae-Rythmen tanzen kann.

Wind- und Segelbedingungen:
2-5 Bft. Mai-August vorherrschend aus Südost, März/April und September/Oktober aus Ost, November bis Februar aus Nordost.
Die beste Jahreszeit ist von November bis März.
Nebensaison: September bis Oktober
Hochsaison: März bis Juni
Ob entspanntes Segeln oder anspruchsvolle Törns: Die Bahamas bieten alles.

Ausflüge:
Zu den Inseln Eleuthera, Exuma und Nassau.

Währung: US Dollar

Sprache: Englisch

Kulinarische Spezialitäten:
Hummer vom Grill.

Törnvorschlag:
1. Abacos, Marsh Harbour – Great Guana Cay: 8 sm
2. Green Turtle Cay mit der schönen Stadt New Plymouth: 12 sm
3. Treasure Cay mit Stop bei Manjak Cay: 24 sm
4: Hope Town bis zum Nordende von Elbow Cay mit seinem Leuchtturm: 18 sm
5. Little Harbour (um die Untiefen zu umfahren, westwärts segeln: 20 sm
6. Elbow Cay mit den beiden historischen Orten Elbow Cay + Tahiti Beach: 25 sm
7. Zurück nach Marsh Harbour



Charterbare Schiffe

SchiffTypKabinenKojen
Lagoon 400 (1105)Katamarane48
Helia 44 (13994)Katamarane4 + 210
Lagoon 400 S2 (14184)Katamarane48
Lagoon 52 fly (14226)Katamarane510
Lagoon 39 (14884)Katamarane48
Leopard 38 (1504)Katamarane37
Gib Sea 51 (1511)Segelyachten511
Sun Odyssey 45DS (1789)Segelyachten2-34-6
Dufour 382 GL (23298)Segelyachten2-34-6
Lagoon 380 (271)Katamarane410
Lavezzi 40 (280)Katamarane48
Lagoon 620 fly (28276)Katamarane510 + 2
Salina 48 (314)Katamarane48
Lagoon 42 (33490)Katamarane410
Lagoon 450 fly luxus (34022)Katamarane4+212
Lagoon 40 PC (34972)Motoryachten48
Lipari 41 (3917)Katamarane48
Lagoon 450 fly (5800)Katamarane4 + 210
Sun Odyssey 40 (5870)Segelyachten2-34-6
Sun Odyssey 379 (9434)Segelyachten36
Sun Odyssey 41 DS (9726)Segelyachten26

Sie haben Interesse an einem Törn in diesem Revier?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir beraten Sie gerne persönlich zu Verfügbarkeit und Preisen Ihres bevorzugten Schiffes in Ihrem Wunschzeitraum!

+49 (0) 23 31 - 33 48 95

info@multihull-charter.com